Juwelier Robers – Familienbetrieb mit Tradition

Unser Uhren- und Schmuckgeschäft wird seit knapp 70 Jahren von Familienhand geführt. Im Jahr 1952 gründeten Katharina und Franz Robers das Geschäft in Vreden. Gut 35 Jahre später übernahmen Christa und Heinrich Robers das Juweliergeschäft. Die Erweiterung und Modernisierung der Geschäftsräume gingen einher mit der Sortimentserweiterung zu namenhaften, international anerkannten Uhren- und Schmuckmarken. Seit 2017 ist mit Tochter Alexandra Robers nun die dritte Generation im Familienbetrieb eingestiegen und auch jetzt entwickelt sich das Sortiment stets weiter. Auf nationalen und internationalen Fachmessen und Ausstellungen sind wir immer auf der Suche nach dem Besonderen für unsere Kunden.

Wir führen unser Geschäft mit Herzblut, Tradition und stetiger Weiterentwicklung. Dabei immer im Fokus: bester Service für unsere Kunden.

Persönlicher Service grenzübergreifend

Persönliche Beratung und kundenorientierter Service waren schon immer unser Leitbild und dies grenzübergreifend. In Vreden wird die Grenzkultur gelebt, unser Team spricht und versteht Niederländisch. Ob professionelle Beratung zu einem besonderen Schmuckstück oder einem exklusiven Zeitmesser aus dem Sortiment oder zu unseren Services aus der zertifizierten Uhrmacherwerkstatt oder Goldschmiede: unser Team freut sich, Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zudem nehmen auch unsere Mitarbeiter regelmäßig an Weiter- und Fortbildungen teil. So sind wir immer auf dem neusten Stand bei allen Themen rund um Uhren, Schmuck und Trauringen.

So finden Sie uns

Juwelier Robers E.K.

Windmühlentor 9
48691 Vreden

T. 0 25 64 - 33 50 0
F. 0 25 64 - 34 610
M. info@juwelier-robers.de