EBEL wurde 1911 in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz gegründet und nach den Gründern Eugène Blum et Alice Levy benannt. Für das technische Wissen war Eugène verantwortlich und für das Design sorgte Alice mit ihrer ganzen Leidenschaft. EBEL Uhren bestechen durch ihr elegantes und sportliches Aussehen. Die 2014 neu gestaltete EBEL Wave, ein Leader Modell von Ebel, sorgt für Furore. Sie ist sportlicher geworden, ohne ihre weiche, elegante Erscheinung zu vernachlässigen. Die Uhren aus Stahl und Gold haben nach wie vor ein geschmeidiges Band und wirken aber dem modernen Geschmack angepasst und dynamisch.

Neben der EBEL Wave sind die bekanntesten Modelle die EBEL ONDE, EBEL X1, EBEL Classic, EBEL Beluga, EBEL Brasilia, EBEL Sport und die EBEL 100.

Letztes Update: 22.09.2017